Programm Preise Gutscheine Schulvorstellung Filmvorschau Reservierung

Willkommen auf unserer Webseite

Nächste Sneak in Deutsch am 27.02.2017 um 22:15 Uhr

Für nur 4,50 Euro Eintritt!

Neu im Programm

T2: Trainspotting

Sag ja zum Job, ja zur Familie, ja zur Zahn-Zusatzversicherung! Mark Renton hatte sich vor 20 Jahren entschieden „Nein zum Ja-sagen“ zu sagen: Und der Grund dafür? Es gibt keinen Grund dafür. Wer braucht Gründe, wenn er Heroin hat? Renton, Spud, Sick Boy und Bwgbie sind zwar älter, aber sicherlich nicht reifer geworden und lassen keine Gelegenheit aus, sich in Schwierigkeiten zu bringen.

© Union Filmtheater / Harald Schneider


Neu im Programm

John Wick: Kapitel 2

Eigentlich sollte endlich Ruhe sein, aber John ist ein weiteres Mal gezwungen aus seinem Ruhestand zurückzukehren. Ein ehemaliger Kollege wurde damit beauftragt, die Kontrolle über eine mysteriöse, international agierende Organisation von Auftragskillern zu erlangen. Ein alter Blutschwur verpflichtet John ihm dabei zu helfen. Er reist nach Rom, wo er gegen einige der tödlichsten Killer der Welt antreten muss.

© Union Filmtheater / Harald Schneider


Neu im Programm

Boston

Boston, 15. April 2013. Wie jedes Jahr zieht es tausende Läufer und Zuschauer aus aller Welt an die Strecke des beliebten Bostoner Marathons. Doch die Feierlichkeiten verstummen schlagartig, als zwei Sprengsätze an der Zielgeraden detonieren. Noch ist unklar, ob den Explosionen weitere folgen werden. Aber Police Sergeant Tommy Saunders versucht einen klaren Kopf zu bewahren und die ersten Rettungseinsätze zu koordinieren, obwohl seine Frau Carol beinahe selbst den Detonationen zum Opfer gefallen wäre. Die Bostoner Polizei und das FBI rekonstruierten mit modernster Kriminaltechnik die Anschläge und kommen so den Attentätern langsam auf die Spur. Sie fügen die Puzzlesteine zusammen, die das Ermittlerteam um Police Sergeant Tommy Saunders, Special Agent Richard Deslauriers und Police Commissioner Ed Davis dank der Hilfe couragierter Mitbürger sammeln können. Und im entscheidenden Moment beweist Sergeant Jeffrey Pugliese, dass neben Hightech-Methoden auch klassische Polizeiarbeit zum Erfolg führen kann. Für die Ermittler beginnt ein packender Wettlauf gegen die Zeit und eine der nervenaufreibendsten Großfahndungen in der Geschichte Amerikas nimmt seinen Lauf.

Der Film basiert auf den Ereignissen beim Boston-Marathon vom 15. April 2013. Durch den Anschlag der Brüder Zarnajew wurden drei Menschen getötet und 264 verletzt.

© Union Filmtheater / Harald Schneider


Neu im Programm

A Cure for Wellness

Eigentlich ein einfacher Auftrag. Ein junger, ehrgeiziger Manager wird beauftragt, den Vorstandsvorsitzenden seiner Firma von einem idyllischen aber mysteriösen ‚Wellness-Center‘ zurückzuholen, das sich an einem abgelegenen Ort in den Schweizer Alpen befindet. Schon bald vermutet er, dass die wundersamen Anwendungen des Spas nicht das sind, was sie zu sein scheinen. Als er beginnt, die erschreckenden Geheimnisse aufzudecken, wird sein Verstand auf eine harte Probe gestellt: bei ihm wird die gleiche seltsame Krankheit diagnostiziert, die alle anderen nach Heilung verlangenden Gäste dort festhält.

© Union Filmtheater / Harald Schneider


Neu im Programm

Bibi und Tina 4 - Tohuwabohu total!

Bibi und Tina begegnen einem ruppigen Ausreißer, der sich als Mädchen entpuppt und von seiner Familie verfolgt wird. Das Familienoberhaupt ist weltfremd, engstirnig und stur, den kann man nicht überzeugen und selbst Bibi kommt mit Hexerei nicht weiter. Während Bibi und Tina die Verfolger beherzt ablenken, bringt Alex die neue Freundin sicher nach Falkenstein. Graf Falko, der mit dringend erforderlichen Renovierungsarbeiten beschäftigt ist, fühlt sich bedrängt von dem überbordenden Leben auf seinem Schloss. Denn auch Alex hat neue interessante Freunde gefunden, eine Band aus Mali angeführt von der bezaubernden Nia, die gerade auf Tour durch Europa ist. 
Außerdem versucht Alex ein internationales Musik-Festival auf Falkenstein zu planen, auch wenn er sich seinem Vater dabei widersetzt. Und als wäre das nicht genug, wird Tina schließlich auch noch entführt, um sie gegen Adea auszutauschen. Bei all dem Chaos wird am Ende eines ganz klar: Wirkliche Veränderungen entstehen durch gemeinsame Aktionen und Anstrengungen, nicht durch Hexerei.

Bibi & Tina erobern nach über 20 Jahren Erfolgsgeschichte als Hörspiel-, Comic- und TV-Serie nun mit Teil 4 die Kinoleinwand. 

© Union Filmtheater / Harald Schneider